Geschichte der O

Bewertung

9.0
9.0 0 10 7 Bewertungen
Film merken
Geschichte der O

Die junge und sehr schöne O von ihrem Geliebten René auf das Schloss Roissy gebracht, wo sie "diszipliniert" werden soll. Zum Beweis ihrer Liebe begibt sie sich in die Hände von Lehrmeistern und erlebt Dinge, die außerhalb ihrer Vorstellungskraft lagen. René macht sie mit Sir Stephen bekannt, dem sie nun zur Verfügung stehen soll und ihre Reise der lustvollen Qual geht weiter. Dieser Film basiert auf Pauline Réages Skandalroman aus dem Jahre 1954 und gilt heute als Kultfilm. Und das nicht nur unter Sadomasochisten.

Produktion
Frankreich 1975
Bildformat
1.33:1
Lauflänge
101:00 Minuten
Altersfreigabe
ab 18 Jahren

Ebenfalls kostenlos