Guy X - Niemand denkt an Grönland

Bewertung

7.5
7.5 0 10 1 Bewertungen
Film merken
Guy X - Niemand denkt an Grönland

1979: Der Korea-Krieg ist vorüber und Corporal Rudy Spruance wird aufgrund eines kleinen Schreibfehlers in das Krankenhaus eines Militärstützpunktes in der Arktis versetzt, welcher offiziell überhaupt nicht existiert. Wellblechbaracken, Treibstofftanks, Flugzeugwracks und eine schäbige Kantine - es könnte kaum trostloser sein. Der verantwortliche Colonel vor Ort ist etwas neben der Spur, wird aber von einem wunderschönen weiblichen Sergeant unterstützt, die gleichzeitig seine Geliebte ist. Rudy stellt bald fest, dass er der einzige zurechnungsfähige Mann auf dem Stützpunkt ist. Nach mehreren gescheiterten Versuchen, der eisigen Hölle zu entkommen, verliebt er sich schließlich in die Freundin des Colonels und stößt auf eines der vom Militär am besten gehütetsten Geheimnisse - ein Geheimnis, das das Pentagon unter allen Umständen schützen will. Doch Rudy hat andere Pläne...

Produktion
Kanada 2005
Bildformat
1.78:1
Lauflänge
101:00 Minuten
Altersfreigabe
ab 12 Jahren

Weitere Filme