Kim und die Wölfe

Bewertung

8.5
8.5 0 10 1 Bewertungen
Film merken
Kim und die Wölfe

Der Vater der zwölfjährigen Kim verunglückt bei einem Kletterunfall tödlich. Kims Mutter macht sich um ihre Tochter, die ebenfalls mit Begeisterung Berge besteigt, große Sorgen. Eines Sommertages schleicht sich Kim aus dem Haus um endlich wieder einmal zu klettern. Allein in der Wildnis, passiert ein weiteres Unglück: Kim stürzt eine steile Felswand hinab und verletzt sich. Eine Wölfin und ihr Junges finden Kim, pflegen sie und nehmen sie bei sich auf. Es entsteht eine ungewöhnliche Freundschaft. Als Jäger die Wölfin töten wollen, versucht Kim dies mit aller Kraft zu verhindern und kämpft um das Leben ihrer Wolfsfreundin...
Ein mehrfach ausgezeichneter und wirklich bezaubernder Kinderfilm über eine innige Freundschaft zwischen Mensch und Tier!

Produktion
Norwegen 2003
Bildformat
1.78:1
Lauflänge
81:00 Minuten
Altersfreigabe
ab 6 Jahren

Ebenfalls kostenlos