Monsieur Claude und seine Töchter

Bewertung

8.0
8.0 0 10 1 Bewertungen
Film merken
Monsieur Claude und seine Töchter

Das wohlhabende, konservative und katholische Ehepaar Claude und Marie Verneuil haben vier attraktive Töchter. Nichts wünschen sich die Verneuils sehnlicher als die „richtigen“ Ehemänner für ihre Töchter. „Richtig“ heißt hier vor allem „französisch“ und „katholisch“. Nachdem die Tochter Ségolène den Chinesen Chao, die Tochter Isabelle den Muslim Rachid und die Tochter Odile den Juden David geheiratet haben, ruhen die ganzen Hoffnungen auf der jüngsten Tochter Laure. Und mit ihrem katholischen Freund erfüllen sich scheinbar auch die Hoffnungen der Eltern. Bis ihr Freund Charles erstmalig zum Abendessen auf seine Schwiegereltern trifft...
Eine herrliche Komödie, die sich dem Thema Rassismus auf eine ganz andere, höchst amüsante Weise nähert und dennoch den Alltagsrassisten den Spiegel vorhält. Großartig!

Originaltitel
Qu'est-ce qu'on a fait au Bon Dieu?
Genres
Romantik & Liebe, Comedy
Darsteller
, , , ,
Regie
Produktion
Frankreich 2014
Bildformat
1.78:1
Lauflänge
93:00 Minuten
Altersfreigabe
ab 0 Jahren

Weitere Filme