Prosperos Bücher

Bewertung

9.0
9.0 0 10 3 Bewertungen
Film merken
Prosperos Bücher

Ende des 16. Jahrhunderts wird Prospero, der Herzog von Mailand, zusammen mit seiner Tochter Miranda auf eine einsame Insel fern von Europa verbannt. Hier sinnt er auf Rache und schafft sich aus der Magie seiner Bücher und seiner ungeheuren Gelehrsamkeit heraus eine eigene Welt: Er macht die Insel zu einem italienischen Renaissance-Refugium voller Paläste, Gärten und Bäder. Die auf der Insel heimischen Geister verwandelt er in Geschöpfe der klassischen Mythologie. Bestürzt über seine eigene Herzlosigkeit, gibt er jedoch schließlich seine Rachegedanken auf und entlässt die Geister, die ihm dienten, in die Freiheit.
Prosperos Bücher hat zahlreiche nationale und internationale Filmnominierungen und Gewinne zu verzeichnen. Anschauen, weil das eines der verblüfftesten Peter Greenway Filme ist!

Originaltitel
Prosperos Books
Genres
Drama
Darsteller
,
Regie
Produktion
Frankreich, Japan, Niederlande, Großbritannien 1991
Bildformat
1.33:1
Lauflänge
124:00 Minuten
Altersfreigabe
ab 12 Jahren

Weitere Filme